ADDCON XL 2.0

Bestandteil einer leistungsfähigen Tierproduktion

Hoher Wirkstoffgehalt

Stark antibakteriell

Geprüfte Wirksamkeit

 Bakterielle Kontaminationen in der Geflügel und Schweineproduktion führen zu Verlusten

und damit einhergehenden Auswirkungen auf das Tier, wie geringere tägliche Zunahmen und erhöhte Mortalität. 

 

Die Ameisensäure weist unter den organischen Säuren die stärksten bakteriziden und bakteriostatischen Wirkungen auf. 

 

Durch ADDCON XL 2.0 kann zudem eine signifikante pH Wert Absenkung im oberen Verdauungstrakt erfolgen,

die zu erhöhten Verdaulichkeiten führt. Dies wird auf Grund eines hohen Wirkstoffgehaltes (85%) mit einer geringen Dosis erreicht. 

ADDCON XL 2.0 basiert teilweise auf dem Produktionsprinzip, welches ADDCON auch für seine Diformiate einsetzt (FORMI Produktgruppe).


ADDCON XL 2.0 steht für

hohen Wirkstoffgehalt (~85%)

starke antibakterielle Effekte

einzigartige Wirkstoffkombination



Effekte



Tabelle 1

 

Antimikrobielle Effekte von Ameisensäure gegen verschiedene Bakterien (nach Strauss und Hayler, 200 1)

Minimale Hemmkonzentration (MHK) in %


Gut zu Wissen

Die Ansäuerung des Tränkwassers durch ADDCON XL 2.0 führt zur verbesserten Kontrolle von Bakterien und zum Ausschöpfen des Leistungspotenziales des Tieres.

In Flüssigfütterungsanlagen optimiert es die Futterverwertung und die Verdauung.

Weiterhin wird ADDCON XL 2.0 zur sicheren Lagerung von Proteinmehlen eingesetzt.

 

Somit ist ADDCON XL 2.0 Teil des ADDCON Futterhygienekonzeptes für eine sichere, gesunde und ökonomische Tierproduktion.




Technische Daten

Zusammensetzung:

Ameisensäure (E236), Natriumformiat (E237)

Lagerung:

ADDCON XL 2.0 kann bei Lagerung im verschlossenen

Originalgebinde bis mindestens 24 Monate nach Herstellung gelagert werden.

Gebindegrößen:

Kanister (25 l),

Fass (200 l),

Container (1.000 l)

Dosierung:

0,5-1,0 l/t Tränkwasser (Ziel pH 4,5)

1-2 l/t Geflügelfutter

3-7 l/t Schweinefutter

 

 
 

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.