fbpx

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT Systemadministrator (m/w/d)

  

Aufgaben: 

• Monitoring sowie Weiterentwicklung der gesamten IT-Infrastruktur zur Gewährleistung der
Geschäftskontinuität und Sicherheit, insbesondere Sicherstellung der Systemverfügbarkeit,
Beseitigung von Störungen und Entwicklung nachhaltiger Lösungen für den Netz- und Systembetrieb

• Betreuung und Wartung unserer Server

• Durchführung und Überwachung der Backup- und Recovery-Prozesse (Veeam Backup & Replication,
Veeam Backup for Office 365, HPe Simplivity)

• Beschaffung, Organisation und Abwicklung von Hard- und Software sowie der IT Sicherheits- und Software- Services, einschließlich Lizenzmanagement

• Betreuung des verwendeten ERP Systems (Microsoft Navision, Kenntnisse der AX-Version von Vorteil)

• Erstellung und Nachverfolgung des Jahresbudgets in Zusammenarbeit mit den einzelnen Abteilungen sowie dem Konzern

• Zusammenarbeit und Management externer IT Dienstleister

• Einweisung und Schulung von Mitarbeitern hinsichtlich neuer Hard- und Software

• Entsprechende Dokumentation und Archivierung der durchgeführten Arbeiten

 

Qualifikationen 

• Ausbildung zum Fachinformatiker - Systemintegration oder Vergleichbares Studium mit mind. 5 Jahren Berufserfahrung

• Ziel ist es, Prozesse im Unternehmen effektiver und intelligenter zu gestalten und sich als „Business Enabler“ zu verstehen

• Gute Kenntnisse der Microsoft Windows Server Betriebssysteme (2008 R2, 2012, 2016, 2019)
sowie der Microsoft Windows Client Betriebssysteme (Windows7, Windows 10)

• Gute Kenntnisse der Microsoft Active Directory-Dienste in lokalen und Cloud-Umgebungen (Azure) sowie der für den
ordnungsgemäßen Betrieb erforderlichen Dienste (DNS, DHCP,...)

• Kenntnisse zu Aufbau und Wartung einer virtualisierten Infrastruktur in der Vmware Vsphere-Umgebung (Version 6 und höher)

• Gute Kenntnisse der Microsoft Office 365 Cloud Services und deren Apps (Exchange Online, Sharepoint Online, Teams, etc.),
insbesondere auch in Bezug auf die dazugehörigen Administrationsfunktionen

• Kenntnisse und Managementfähigkeiten einer Unternehmensnetzwerkinfrastruktur, vorzugsweise auf Geräten von Aruba und Extreme Networks

• Fähigkeit, die Sicherheit eines verteilten Netzwerks (VPN Ipsec, Mobile VPN, IPS/IDS, SSL Inspection, ...)
zu verwalten und zu überwachen, vorzugsweise auf Checkpoint-Geräten

• Kenntnisse über fortschrittliche Endpoint-Sicherheitslösungen (vorzugsweise für Kaspersky),
mobile Geräte (MDM Airwatch und Checkpoint) und E-Mail-Dienste (Proofpoint)

• Supporterfahrung im Bereich Microsoft ERP Systeme (Navision oder AX).

• fließende Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

 

Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabengebiet in einer sehr interessanten Branche.
Es erwartet Sie ein offenes Betriebsklima mit flachen Hierarchien und eine gute Zusammenarbeit in
einem aufgeschlossenen und kollegialen Team. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bitte unter Angabe Ihres
möglichen Eintrittsdatums und Ihrer Gehaltsvorstellung, bis zum 09.08.2021 an
:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier die komplette Stellenausschreibung. 


Kontaktinformationen



Bewerbungsunterlagen

Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer Datei hochladen.
Der Gesamtumfang Ihrer Dokumente darf 8 MB nicht überschreiten. Erlaubte Formate: pdf,doc,docx

Persönliche Angaben



Die Informationen zum Datenschutz für Bewerberinnen und Bewerber habe ich gelesen und willige ein, dass meine bereitgestellten Daten zum Zwecke der Bewerbung verarbeitet werden.

Stellenbezogene Angaben


 
 
 

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.