Frühes Öffnen der Futterkonserve?

Bedingt durch unvorhersehbare Extremwetterereignisse sind leider immer mehr Landwirte mit

dem Problem der Futterknappheit konfrontiert. Dieses Problem leitet zu der Überlegung den

Futterstock kurz nach dem Einsilieren zu öffnen, da bereits alle Futtervorräte aufgebraucht sind.

Ist dies eine mögliche oder gar empfehlenswerte Methode?

 

Hier findet Ihr den kompletten Artikel.

 

Viel Spaß beim Lesen.

 
 

Search

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.